Maximiere deine Einnahmen mit
der LUOX Direktvermarktung

Mit der LUOX Direktvermarktung kannst du deinen selbst erzeugten PV-Strom effizient und gewinnbringend einspeisen. Nutze die Möglichkeit, deine Anlage wirtschaftlich zu betreiben und langfristig finanziell zu profitieren. Für alle Anlagen (ab 0 kWp)!

Was ist Direktvermarktung von Strom und wie funktioniert die Abrechnung?

Direktvermarktung bedeutet den Verkauf von Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Photovoltaik, Wind, Biogas oder Wasser. Hierbei wird der erzeugte Strom über einen Direktvermarkter wie LUOX Energy direkt an der Strombörse gehandelt und vergütet, anstatt zur festen EEG-Einspeisevergütung an den örtlichen Netzbetreiber abgegeben zu werden.

Anlagenbetreiber:innen
Strom
Börsenpreis + Gebühr
+ Marktprämie
LUOX Energy
als Direktvermarkter
Strom
Börsenpreis
Energiebörse EEX

Absicherung über die Marktprämie

LUOX Energy zahlt dir die Erlöse an der Strombörse, abzüglich der Kosten für die Direktvermarktung. Dies steigert langfristig die Wirtschaftlichkeit deiner Anlagen. Zusätzlich erhältst du die Marktprämie von deinem Verteilnetzbetreiber für 20 Jahre garantiert, was finanzielle Sicherheit bietet.

Der anzulegende Wert bleibt für die gesamte Förderzeit gleich, während sich die Verteilung zwischen Marktprämie und Marktwert monatlich ändert.

  • Wirtschaftlichkeit durch Direktvermarktung steigern: Durch die Verbindung aus dem Verkauf deines Stroms und Marktprämien können im Vergleich zu festen Einspeisevergütungen langfristig höhere Erlöse erzielt werden.
  • Schon jetzt vorbereiten auf die Zeit nach der EEG-Einspeisevergütung
  • Einfacher Vertragsabschluss bequem von deinem PC
  • Die für die Direktvermarktung notwendigen iMSyS Zähler kannst du ganz einfach im Bestellprozess mitbestellen.

Erlöse erhalten (Musterrechnung)

PV-Anlage

PV Teileinspeiser
Leistung: 15 kWp
Einspeisung: 10.500 kWh/a

Mehrerlös gegenüber
EEG-Vergütung

370,02 € / Jahr

PV-Anlage

PV Teileinspeiser
Leistung: 60 kWp
Einspeisung: 24.000 kWh/a

Mehrerlös gegenüber
EEG-Vergütung

845,76 € / Jahr

Das LUOX Preismodell – Ohne Risikoaufschläge

Unser Preismodell ist transparent, fair und funktioniert auch in den jetzigen volatilen Märkten gut. Es garantiert, keine Risikoaufschläge einzurechnen und an dich weiterreichen zu müssen.

So setzt es sich zusammen:

  • Der eingespeiste Strom wird stundenscharf nach Spotpreis gemäß EPEX Day-Ahead vergütet.
  • Ein fixes Dienstleistungsentgelt, das sich an der Erzeugungskapazität der Anlage orientiert.
  • Ein variables Dienstleistungsentgelt, das prozentual zur Vergütung des eingespeisten Stroms ist (3 %).
  • Die Vermarktungskosten werden transparent durchgereicht.
  • Eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 200 €.

Deine Vorteile

Wirtschaftlichkeit und Absicherung

Steigere langfristig die Wirtschaftlichkeit deiner Anlagen durch Direktvermarktung. Vermarktungskosten wie Ausgleichsenergie geben wir transparent und anteilig an dich weiter. Unsere realen Kosten koppeln wir direkt an deine Einnahmen, sodass sinkende Kosten sofort an dich weitergereicht werden. So kannst du ohne hohe Risikoaufschläge effektiv sparen.

Flexibilität und Kontrolle

Unser Preismodell passt sich nahtlos an unterschiedliche Marktsituationen an, wodurch häufige Vertragsanpassungen überflüssig werden. Dies minimiert deinen Verwaltungsaufwand und maximiert die Effizienz. Über unser benutzerfreundliches Kundenportal hast du jederzeit Einblick in deine Vermarktungsergebnisse und kannst notwendige Einstellungen vornehmen.

Förderung erneuerbarer Energien

Durch die Direktvermarktung erhöhst du die finanzielle Attraktivität für erneuerbare Energien, unterstützt deren Integration in den Energiemarkt und trägst zur Energiewende bei. Du profitierst von Marktpreisschwankungen und optimierst deine Erträge, was die Wettbewerbsfähigkeit und den Ausbau erneuerbarer Energien stärkt, um die Klimaziele zu erreichen und eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten.

Kombiniere unsere Produkte

Kombiniere die LUOX Direktvermarktung mit dem dynamischen Tarif LUOX Dynamisch, um beide Vorteile zu nutzen. So profitierst du von Preisschwankungen am Strommarkt, indem du bei hohen Preisen deinen Strom verkaufst und bei niedrigen oder negativen Preisen günstig oder umsonst Strom beziehst.

Diese Flex-Ready-Strategie sorgt dafür, dass du von Preisschwankungen profitierst und maximiert deine Erlöse, während sie gleichzeitig zur Netzstabilität beiträgt.

Mehr erfahren

Hier kannst du ein Angebot anfordern oder direkt in die LUOX Direktvermarktung starten.

LUOX Community

Werde Teil der
Energiegemeinschaft

Strom aus der Gemeinschaft

Besitzt du eine PV-Anlage? Über die LUOX Direktvermarktung speist du automatisch Strom in unsere Gemeinschaft ein und generierst zusätzliche Einnahmen. Das ist finanziell attraktiv und unterstützt die Energiewende aktiv.

Mehr erfahren

Gemeinsam profitieren

Unsere Energie Community verbindet Stromproduzenten und -verbraucher aus ganz Deutschland. Mit dem Tarif LUOX Dynamisch beziehst du kostengünstigen Strom aus Windkraftanlagen, Biogasanlagen oder Photovoltaikanlagen deiner Nachbarn. Das bedeutet für dich: umweltfreundlicher Strom zu fairen Preisen und mit transparenter Herkunft.

Mehr erfahren

Strom einspeisen und langfristig profitieren

Nutze LUOX Dynamisch für günstigen grünen Strom oder erziele höhere Erlöse durch die LUOX Direktvermarktung. So lohnt sich Energie für dich, die Community und unseren Planeten.

Mehr erfahren

Wir nehmen den Schutz deiner Daten ernst.
Bereits beim Anzeigen der Google Maps Karte werden Daten an Google übertragen.

Mit einem Klick auf den Button stimmst du dieser Übertragung zu und dir wird die interaktive Karte angezeigt.

Ja, Map aktivieren

406

Anlagen

1
0
415
2

speisten in den letzten 12 Monaten in die LUOX Community ein

24.406.170 kWh

Das entspricht

9.021 t

vermiedenes CO₂

oder

736.090 Bäumen

zur Bindung der CO₂ Menge

Welche Anlage ist in deiner Nähe?

Neueste Artikel

Alle Anzeigen

Lumenaza GmbH läutet mit der Marke LUOX Energy ein neues Kapitel für Verbraucher und Produzent von grüner Energie ein

Pressemitteilungen

Mit einem Markenrelaunch läutet Lumenaza GmbH, ein Vorreiter im Bereich der Energy-Software-as-a-Service Lösungen, ein neues Kapitel ein: Aus der Endkundenmarke Lumenaza.Community wird LUOX Energy.

E3/DC und LUOX Energy bringen Prosumer an den Markt

Neuigkeiten

Lumenaza GmbH mit LUOX Energy (ehem. Lumenaza.Community) und HagerEnergy GmbH mit der Marke E3/DC haben eine Kooperation in der Direktvermarktung von PV-Anlagen vereinbart. Der Osnabrücker Spezialist für intelligente Stromspeicher und Ladelösungen bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit, solare Überschüsse in den Strommarkt zu bringen und die Marktaktivität im E3/DC-Portal zu monitoren.

Solarpaket 1: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

Neuigkeiten

Heute war es nun soweit: Zur Eröffnung seiner Sitzung diskutierte der Bundestag über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur „Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und weiterer energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften zur Steigerung des Ausbaus photovoltaischer Energieerzeugung“. Besser bekannt als „Solarpaket 1“.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Direktvermarktung?

Direktvermarktung ist ein Modell, bei dem Energieerzeuger ihren Strom direkt an der Strombörse verkaufen, statt feste Einspeisetarife zu nutzen. Sie profitieren von schwankenden Marktpreisen, die durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden und können so höhere Erlöse erzielen. Diese Methode verwendet Echtzeit-Daten und intelligente Systeme, um den Energieverkauf zu optimieren. Dies ist besonders lukrativ für Anlagenbetreiber, deren Anlagen staatlich über die EEG-Vergütung gefördert werden und von der Marktprämie profitieren.

Wer darf Strom direkt vermarkten?

Strom darf direkt von Energieerzeugern wie Betreibern von Photovoltaik-, Wind- und Biogasanlagen vermarktet werden. Diese Erzeuger müssen ihre Anlagen an die Strombörse (über einen Direktvermarkter) anschließen und können dann ihren erzeugten Strom zu aktuellen Marktpreisen verkaufen.

Wie schnell kann ich in die Direktvermarktung von LUOX Energy wechseln?

Das hängt von deinen Voraussetzungen ab. Bist du heute bereits in der Direktvermarktung, so kann ein Wechsel innerhalb von sieben Werktagen erfolgen. Wechselst du zum ersten Mal in die Direktvermarktung und alle Voraussetzungen bezüglich Fernsteuerbarkeit, Ist-Auslesung und Einbau eines RLM-Zählers oder eines intelligenten Messsystems (iMSys) sind bereits erfüllt, so ist ein Wechsel zum 1. des Folgemonats möglich, d.h. innerhalb von 4-8 Wochen. Sind die oben genannten Voraussetzungen noch nicht erfüllt, müssen die erforderlichen Einbauten erst erfolgen, was in der Regel zusätzlich 6-8 Wochen erfordert. Im Anschluss kann dann der Wechsel in die Direktvermarktung gestartet werden.

Welche Kosten entstehen in der Direktvermarktung?

Für die Direktvermarktung berechnen wir eine einmalige Bereitstellungsgebühr, eine geringe monatliche Grundgebühr sowie einen geringen prozentualen Anteil an deinen Erlösen. Zusätzlich stellen wir dir die Vermarktungskosten in Rechnung.

Wie funktioniert die Direktvermarktung von LUOX Energy?

Bei der Direktvermarktung von LUOX Energy wird der von deiner Anlage produzierte Strom direkt an der Strombörse verkauft, anstatt ihn über den Netzbetreiber einzuspeisen. Wir übernehmen dabei den Verkauf und die Vermarktung des Stroms und sorgen dafür, dass du eine faire und marktgerechte Vergütung erhältst.

Noch mehr Fragen?

In unserer Wissensdatenbank findest du alle Informationen und Antworten auf Fragen rund um unsere Produkte und erneuerbare Energien.

Mehr erfahren

Kontaktiere uns jederzeit.

Wenn du Fragen hast oder weitere Informationen benötigst, sind wir hier, um dir zu helfen.